"Heimkino" (1982)

Antworten
Benutzeravatar
Norby
Administrator
Administrator
Beiträge: 1084
Registriert: Do 21. Jun 2018, 17:12
Wohnort: Katlenburg-Lindau, NOM
Hat sich bedankt: 565 Mal
Danksagung erhalten: 449 Mal
Geschlecht:
Alter: 45
Kontaktdaten:
Germany

"Heimkino" (1982)

Beitrag: # 759Beitrag Norby
Fr 24. Aug 2018, 18:08

Deckblatt hinten.png
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Norby für den Beitrag:
Mampe
Bewertung: 25%



Benutzeravatar
Sam Rothstein
DM-Bezahler/in
DM-Bezahler/in
Beiträge: 399
Registriert: Fr 29. Jun 2018, 16:42
Wohnort: Hildesheim
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 148 Mal
Geschlecht:
Germany

Re: "Heimkino" (1982)

Beitrag: # 2529Beitrag Sam Rothstein
Mo 11. Mär 2019, 21:02

Boa,die billige Version von Videorecorder.
Schaut mal hier genau hin!
Wem fällt es auf?
Ist nen B&O
bando8800.jpg
bando8800.jpg (11.03 KiB) 476 mal betrachtet
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Sam Rothstein für den Beitrag (Insgesamt 2):
Norby, Mampe
Bewertung: 50%

Benutzeravatar
Marcus
Zauberwürfelprofi
Zauberwürfelprofi
Beiträge: 150
Registriert: Sa 30. Jun 2018, 22:26
Wohnort: Essen
Danksagung erhalten: 73 Mal
Geschlecht:
Kontaktdaten:
Germany

Re: "Heimkino" (1982)

Beitrag: # 2531Beitrag Marcus
Di 12. Mär 2019, 07:23

Der Hanseatic Videorecorder ist absolut baugleich mit dem Phillips VR 2021.
Phillips und Grundig waren ja die Entwickler des Video 2000 Systems.
Vielleicht haben sie auch die Geräte für B&O produziert und deshalb die Ähnlichkeit.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Marcus für den Beitrag:
Sam Rothstein
Bewertung: 25%

Benutzeravatar
Sam Rothstein
DM-Bezahler/in
DM-Bezahler/in
Beiträge: 399
Registriert: Fr 29. Jun 2018, 16:42
Wohnort: Hildesheim
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 148 Mal
Geschlecht:
Germany

Re: "Heimkino" (1982)

Beitrag: # 2534Beitrag Sam Rothstein
Di 12. Mär 2019, 11:23

Moin.
Genauwso ist das.
Die haben die Grundtechnik gekauft und das Design auf B&O geändert.
War nen klasse Recorder.
Den hatten wir sehr lange.
Gruß

Antworten