Du benutzt einen Adblocker






Das Achtziger-Forum ist ein privates Forum und wird durch Werbung, Spenden und Eigenkapital finanziert. Daher zeigt das Achtziger-Forum in einigen Beiträge kleine "Ref-Links"-Anzeigen.



Im Forum wird Ehrenamtlich "gearbeitet" um Dich in Erinnerungen schwelgen zu lassen. Das Forum soll Dir Spaß und Freude machen. Also sei auch Du bitte so Fair und würdige die Arbeit in dem Du den Adblocker für diese Seite deaktivierst.
    So deaktivierst Du Deinen AdBlocker

Bitte deaktivieren Deinen ADBLOCKER für diese Seite:

1.- Tippe auf das Adblocker-Symbol.
2.- Wähle 'Nicht auf Seiten dieser Domain aktiv' (oder ähnliches).
Du kannst auch die Schaltfläche 'Auf dieser Seite aktiviert' oder 'Adblocker anhalten' drücken.
3.- Klicke auf die Schaltfläche 'Aktualisieren' Deines Browsers, um den Inhalt anzuzeigen, den Du sehen möchtest.

Ghostbusters III (2021)

Antworten
Benutzeravatar
Stranger Peer
Lebt die 70er/80er
Lebt die 70er/80er
Beiträge: 1247
Registriert seit: 1 Jahr 6 Monate
Hat sich bedankt: 1199 Mal
Danksagung erhalten: 1363 Mal
Alter: 39
Germany
Nov 2021 24 13:09

Ghostbusters III (2021)

Beitrag von Stranger Peer

Ghosterbusters III o. Ghosterbusters: Afterlife wird hierzulande als Ghostbusters: Legacy verkauft. Für mich ist es bloß der 3. Teil. :p

Angeblich soll der jetzt im Kino laufen, kriege davon aber nicht viel mit. Für Mai wird der Heimkinomarkt bedient und ich kann warten. Jedenfalls gefällt es den amerikanischen Kritikern nicht. Die Gründe liegt an der Nostalgie. Dämlicher geht es kaum, denn für Jason Reitman war das wichtig und das hat er am Anfang an auch klar kommuniziert. :autsch:

Handlung

Da sie mit finanziellen Schwierigkeiten zu kämpfen hat, zieht die alleinerziehende Mutter Callie (Carrie Coon) mit ihren Kindern Trevor (Finn Wolfhard) und Phoebe (Mckenna Grace) auf das heruntergekommene Anwesen ihres verstorbenen Vaters in ein kleines Provinznest in Oklahoma. Der anfangs total genervte Trevor versucht schnellstmöglich Kontakt zu den Teenagern auf den Land zu finden, während die 12-jährige Phoebe in den alten Hinterlassenschaften ihres Großvaters wühlt und die spannende Entdeckung einiger merkwürdiger Utensilien macht - Waffen und Gerätschaften, die wie ihr Lehrer Mr. Grooberson (Paul Rudd) meint darauf deuten, dass ihr Opa einst Mitglied der legendären, aber weitgehend vergessenen „Ghostbusters“ war. Während Trevor und Phoebe damit nach und nach gemeinsam beginnen, die Technik mit einigen neuen Klassenkameraden auszuprobieren, braut sich eine mystische Bedrohung unterhalb der verschlafenen Kleinstadt zusammen.

Quelle: Filmstarts

Trailer



Bild


Benutzeravatar
Retro
Bazookerkauer/in
Bazookerkauer/in
Beiträge: 83
Registriert seit: 13 Tage
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 106 Mal
Gender:
Germany
Nov 2021 24 13:18

Re: Ghostbusters III (2021)

Beitrag von Retro

Der Trailer sieht nett aus, sobald die BD raus ist, schlage ich zu! :daumenhoch:

Zum Glück ist es eine "echte" Fortsetzung- und nicht so ein katastrophal unlustiger Vollmurks wie der letzte Versuch...

Benutzeravatar
Norby
Administrator
Administrator
Beiträge: 4269
Registriert seit: 3 Jahre 5 Monate
Wohnort: Katlenburg-Lindau, NOM
Hat sich bedankt: 5854 Mal
Danksagung erhalten: 3943 Mal
Gender:
Alter: 48
Kontaktdaten:
Germany
Nov 2021 24 18:32

Re: Ghostbusters III (2021)

Beitrag von Norby

Den letzten hab ich mir auch nicht angetan. Nach dem Trailer zu Urteilen scheint es in die Richtung Teenfilm zu gehen. Und die haben wir zur Zeit zu genüge. Ich lasse mich aber gerne überraschen.

Antworten

Zurück zu „Aktuelles aus der Neuzeit“