Du benutzt einen Adblocker






Das Achtziger-Forum ist ein privates Forum und wird durch Werbung, Spenden und Eigenkapital finanziert. Daher zeigt das Achtziger-Forum in einigen Beiträge kleine "Ref-Links"-Anzeigen.



Im Forum wird Ehrenamtlich "gearbeitet" um Dich in Erinnerungen schwelgen zu lassen. Das Forum soll Dir Spaß und Freude machen. Also sei auch Du bitte so Fair und würdige die Arbeit in dem Du den Adblocker für diese Seite deaktivierst.
    So deaktivierst Du Deinen AdBlocker

Bitte deaktivieren Deinen ADBLOCKER für diese Seite:

1.- Tippe auf das Adblocker-Symbol.
2.- Wähle 'Nicht auf Seiten dieser Domain aktiv' (oder ähnliches).
Du kannst auch die Schaltfläche 'Auf dieser Seite aktiviert' oder 'Adblocker anhalten' drücken.
3.- Klicke auf die Schaltfläche 'Aktualisieren' Deines Browsers, um den Inhalt anzuzeigen, den Du sehen möchtest.

Die Kassette wird 55 Jahre alt

Antworten Dateianhänge 5
Benutzeravatar
Norby
Administrator
Administrator
Offline
Beiträge: 2709
Registriert: Do 21. Jun 2018, 17:12
Wohnort: Katlenburg-Lindau, NOM
Hat sich bedankt: 2384 Mal
Danksagung erhalten: 2078 Mal
Geschlecht:
Alter: 46
Kontaktdaten:
Germany
Aug 2018 27 16:57

Die Kassette wird 55 Jahre alt

Die Kompaktkassette ist ein Tonträger zur elektromagnetischen, analogen Aufzeichnung und Wiedergabe von Tonsignalen. Sie enthält ein Tonband, das zur einfacheren Handhabung und zum Schutz in ein Kunststoffgehäuse eingeschlossen ist. Das Abspielen und Aufnehmen von Kassetten erfolgt mit einem Kassettenrekorder. In der Zeit von den frühen 1970er- bis in die späten 1990er-Jahre war die Kompaktkassette eines der meistgenutzten Audio-Medien neben der Schallplatte und später der Compact Disc. Die ursprünglich eher mäßige Tonqualität wurde im Laufe der Jahre durch Verbesserungen des Bandmaterials und technische Neuerungen wie die Dolby-Rauschunterdrückungssysteme auf ein Niveau gebracht, das auch hohen Ansprüchen genügte.



20180827_165147_HDR.jpg
20180827_165135_HDR.jpg
20180827_165122_HDR.jpg
Kassette und zugehöriger Rekorder wurden als System zur mobilen Musiknutzung von einem Entwicklerteam um den Ingenieur und Erfinder Lou Ottens beim niederländischen Unternehmen Philips konstruiert. Die Entwicklungsarbeiten begannen 1960, im August 1963 wurden Kassette und Gerät als Pocket Recorder vorgestellt. Die Kassette konkurrierte zunächst mit anderen Tonbandkassetten-Typen verschiedener Mitbewerber und setzte sich durch, der kompakte und robuste Tonträger erfreute sich jahrzehntelang großer Beliebtheit. Heute hat sie wegen des Siegeszuges der digitalen Audiotechnik in Industrieländern nur noch geringe Bedeutung. In Schwellen- und Entwicklungsländern ist die Kassette allerdings wegen ihrer Robustheit und einfachen Technik immer noch sehr weit verbreitet.
BASF Chrome Super II.png

Bereits vor der Einführung des Kassettenrecorders wurde 1935 von der AEG ein Tonbandgerät („Magnetophon“) vorgestellt, das auf derselben Technik beruhte, jedoch mit offenem Bandwickel arbeitete. Die Geräte waren vergleichsweise teuer und kompliziert zu bedienen, weshalb sie vor allem beim Hörfunk und in Tonstudios eingesetzt wurden. Ende der 1950er-Jahre gab es erste Versuche, kompakte Tonbandkassetten auf dem Markt zu etablieren. Aber erst am 28. August 1963 stellte Philips auf der 23. Großen Deutschen Funk-Ausstellung in Berlin die Kompaktkassette und den zugehörigen, mit Transistoren bestückten Kassettenrekorder Philips EL 3300 vor. Er kostete damals 299 DM und konnte nur mit Batterien betrieben werden.

Textquelle: Wiki



DrZarkov
Radioaufnehmer/in
Radioaufnehmer/in
Offline
Beiträge: 43
Registriert: Fr 29. Jun 2018, 17:42
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 22 Mal
Geschlecht:
Germany
Aug 2018 27 19:04

Re: Die Kassette wird 55 Jahre alt

Ich will ja jetzt nicht angeben, aber das ist er, der erste Kassettenrekorder von Philips, steht hier in der Vitrine:
IMG_20180827_190106.jpg
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor DrZarkov für den Beitrag:
Norby
Bewertung: 16.67%

Benutzeravatar
Norby
Administrator
Administrator
Offline
Beiträge: 2709
Registriert: Do 21. Jun 2018, 17:12
Wohnort: Katlenburg-Lindau, NOM
Hat sich bedankt: 2384 Mal
Danksagung erhalten: 2078 Mal
Geschlecht:
Alter: 46
Kontaktdaten:
Germany
Aug 2018 27 19:34

Re: Die Kassette wird 55 Jahre alt

Woooooow Oo Grandios :daumenhoch: Spielt der noch?

Benutzeravatar
Sam Rothstein
Mega-Retro-Fan
Mega-Retro-Fan
Offline
Beiträge: 833
Registriert: Fr 29. Jun 2018, 16:42
Wohnort: Hildesheim
Hat sich bedankt: 338 Mal
Danksagung erhalten: 644 Mal
Geschlecht:
Germany
Aug 2018 28 04:29

Re: Die Kassette wird 55 Jahre alt

Moin.
Schön dass sowas aufgehoben wird.
Gruß

DrZarkov
Radioaufnehmer/in
Radioaufnehmer/in
Offline
Beiträge: 43
Registriert: Fr 29. Jun 2018, 17:42
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 22 Mal
Geschlecht:
Germany
Aug 2018 29 17:03

Re: Die Kassette wird 55 Jahre alt

Der spielt leider derzeit nicht mehr, die Antriebsriemen haben sich komplett aufgelöst und müssen getauscht werden. Ist aber keine große Kunst, und Ersatzriemen sind auch nicht teuer. Müsste ich nur mal Zeit zu finden, und vor allem: Er spielt dann, und steht weitere 10 Jahre in der Vitrine, bis die Riemen wieder getauscht werden müssen. Zum Hören habe ich natürlich ein weitaus besseres Kassettendeck in der Stereoanlage.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor DrZarkov für den Beitrag:
Norby
Bewertung: 16.67%

Antworten Dateianhänge 5