Du benutzt einen Adblocker






Das Achtziger-Forum ist ein privates Forum und wird durch Werbung, Spenden und Eigenkapital finanziert. Daher zeigt das Achtziger-Forum in einigen Beiträge kleine "Ref-Links"-Anzeigen.



Im Forum wird Ehrenamtlich "gearbeitet" um Dich in Erinnerungen schwelgen zu lassen. Das Forum soll Dir Spaß und Freude machen. Also sei auch Du bitte so Fair und würdige die Arbeit in dem Du den Adblocker für diese Seite deaktivierst.
    So deaktivierst Du Deinen AdBlocker

Bitte deaktivieren Deinen ADBLOCKER für diese Seite:

1.- Tippe auf das Adblocker-Symbol.
2.- Wähle 'Nicht auf Seiten dieser Domain aktiv' (oder ähnliches).
Du kannst auch die Schaltfläche 'Auf dieser Seite aktiviert' oder 'Adblocker anhalten' drücken.
3.- Klicke auf die Schaltfläche 'Aktualisieren' Deines Browsers, um den Inhalt anzuzeigen, den Du sehen möchtest.

Ford Taunus TC ’80

Antworten Dateianhänge 22
Benutzeravatar
Norby
Administrator
Administrator
Offline
Beiträge: 2655
Registriert: Do 21. Jun 2018, 17:12
Wohnort: Katlenburg-Lindau, NOM
Hat sich bedankt: 2155 Mal
Danksagung erhalten: 2034 Mal
Geschlecht:
Alter: 46
Kontaktdaten:
Germany
Jun 2020 27 10:18

Ford Taunus TC ’80

Der Ford Taunus TC'80 ist ein Pkw der Mittelklasse von Ford, der von Herbst 1979 bis Sommer 1982 gebaut wurde und die direkte Weiterentwicklung vom Taunus ’76. Obwohl es viele Ähnlichkeiten mit dem Taunus ’76 gibt, waren beinahe alle sichtbaren Blechteile geändert worden.





Das Modelljahr ’80 hat aufgrund der geänderten Dachlinie höhere Fenster. Weiterhin sind vorne größere, um die Kotflügel herumgezogene Blinker, ein Lamellenkühlergrill, breitere Rückleuchten, Stoßfänger mit Kunststoffecken sowie eine andere Frontschürze eingebaut. Die Ausstattungsvariante S entfiel. Stattdessen war für L, GL und Ghia ein S-Paket lieferbar. Das Auto wurde mit Vierzylinder-Reihenmotoren oder Sechszylinder-V-Motoren angeboten und hatte Hinterradantrieb. Im Spätsommer 1982 wurde der Taunus durch den bis auf die Motoren neu konstruierten Ford Sierra ersetzt.

Ford Taunus (1).jpg
Ford Taunus (2).jpg
Ford Taunus (3).jpg
Ford Taunus (4).jpg
Ford Taunus (5).jpg
Ford Taunus (6).jpg
Ford Taunus (7).jpg
Ford Taunus (8).jpg
Ford Taunus (9).jpg
Ford Taunus (10).jpg
Ford Taunus (11).jpg
Ford Taunus (12).jpg
Ford Taunus (13).jpg
Ford Taunus (14).jpg
Ford Taunus (15).jpg
Ford Taunus (16).jpg
Ford Taunus (17).jpg
Ford Taunus (18).jpg
Ford Taunus (19).jpg
Ford Taunus (20).jpg
Ford Taunus (21).jpg
Ford Taunus (22).jpg
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Norby für den Beitrag (Insgesamt 2):
Sammy-Jooo, Sam Rothstein
Bewertung: 33.33%



Benutzeravatar
Norby
Administrator
Administrator
Offline
Beiträge: 2655
Registriert: Do 21. Jun 2018, 17:12
Wohnort: Katlenburg-Lindau, NOM
Hat sich bedankt: 2155 Mal
Danksagung erhalten: 2034 Mal
Geschlecht:
Alter: 46
Kontaktdaten:
Germany
Jun 2020 27 10:39

Re: Ford Taunus TC ’80

Mitte der 90er, gerade vom Wehrdienst ins erste Gesellenjahr und die erste Bude mit meiner damaligen Lebensgefährtin. Das Geld war sehr knapp. Da verkaufte mir ein älterer Nachbar, mit dem ich mich auf ein Bier öfters im Keller traf, seinen Taunus für eine symbolische Deutsche Mark. Er selber hatte das letzte Sierra Modell gekauft. Dieser Taunus war ein Silber Metallic lackierter zwei Türer in Ghia Ausstattung. Man, ich glaube ich hatte noch nie so ein Sesselbequemes Auto. Echtes Holz um den Armaturen, echtes Holz an den Türverkleidungen. Drehzahlmesser (für ein 72PS Auto, ein bisschen übertrieben mrgreen ) Uhr, Mittelarmlehne, Originale Ghia-Alufelgen usw. Von sofort an liebte ich dieses Auto, obwohl der mich oft im Stich gelassen hat.Ich fuhr den ca. 2,5 Jahre. In dieser Zeit ist die Kardanwelle während der fahrt abgefallen, wegen Porosität der Hardyscheibe. Die Wasserpumpe zerschoss es an der roten Ampel. Dieser verdammte Schiebevergaser, machte gleich viermal die Hufe hoch. Andauernde zerfetzte es die Membranen, die Mechaniker die ich von Ford kannte sagten mir auf meine Hilferufe: "Hau mir ab mit dieser Scheiße".... :autsch: mrgreen Dieses Auto wurde so oft abgeschleppt, aber immer wieder mit einigen Handgriffen zu reparieren. Leider hat jemand im nächtlichen Umtrunk seinen Auto nicht mehr gerade halten können, als ihm die Polizei bereits mit Sirenen verfolgten, und dieser jener rammte mehrer parkende Autos bei mir auf der Straße. Darunter auch mein immer noch geliebter Taunus. Die ganze Seite war verschrammt verkratzt und verbeult, Totalschaden :( Ich habe das Auto dann an einem Crashcars-Fahrer weitergegeben, ich hoffe der hat es allen gezeigt ;)

Benutzeravatar
Sammy-Jooo
Zauberwürfelprofi
Zauberwürfelprofi
Offline
Beiträge: 122
Registriert: So 24. Mai 2020, 11:31
Wohnort: Meldorf
Hat sich bedankt: 165 Mal
Danksagung erhalten: 102 Mal
Geschlecht:
Alter: 58
Germany
Jun 2020 27 18:11

Re: Ford Taunus TC ’80

Die schönsten Ford Modelle waren doch die TC71, TC74 und TC75 mit der "Knudsen Nase". Danach wurde die Karosserie gebügelt.

Benutzeravatar
Norby
Administrator
Administrator
Offline
Beiträge: 2655
Registriert: Do 21. Jun 2018, 17:12
Wohnort: Katlenburg-Lindau, NOM
Hat sich bedankt: 2155 Mal
Danksagung erhalten: 2034 Mal
Geschlecht:
Alter: 46
Kontaktdaten:
Germany
Jun 2020 27 18:32

Re: Ford Taunus TC ’80

Das stimmt. Knudsen Ford als Coupe :^) Das wäre noch mal etwas für mein Vaters Sohn mrgreen
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Norby für den Beitrag:
Sammy-Jooo
Bewertung: 16.67%

Benutzeravatar
Sam Rothstein
Mega-Retro-Fan
Mega-Retro-Fan
Offline
Beiträge: 816
Registriert: Fr 29. Jun 2018, 16:42
Wohnort: Hildesheim
Hat sich bedankt: 317 Mal
Danksagung erhalten: 631 Mal
Geschlecht:
Germany
Jun 2020 28 06:55

Re: Ford Taunus TC ’80

Nur 2 Liter Hubraum und 90 Schlafponys,aber V6.
Mußte ich damals immer schon lachen.
Die 6 Pötte wollen Sprit,aber 90 Pferde rennen nicht wirklich vorwärts.
Aber dafür hielt der auch 500.000km.
Gruß
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Sam Rothstein für den Beitrag:
Norby
Bewertung: 16.67%

Antworten Dateianhänge 22