Du benutzt einen Adblocker






Das Achtziger-Forum ist ein privates Forum und wird durch Werbung, Spenden und Eigenkapital finanziert. Daher zeigt das Achtziger-Forum in einigen Beiträge kleine "Ref-Links"-Anzeigen.



Im Forum wird Ehrenamtlich "gearbeitet" um Dich in Erinnerungen schwelgen zu lassen. Das Forum soll Dir Spaß und Freude machen. Also sei auch Du bitte so Fair und würdige die Arbeit in dem Du den Adblocker für diese Seite deaktivierst.
    So deaktivierst Du Deinen AdBlocker

Bitte deaktivieren Deinen ADBLOCKER für diese Seite:

1.- Tippe auf das Adblocker-Symbol.
2.- Wähle 'Nicht auf Seiten dieser Domain aktiv' (oder ähnliches).
Du kannst auch die Schaltfläche 'Auf dieser Seite aktiviert' oder 'Adblocker anhalten' drücken.
3.- Klicke auf die Schaltfläche 'Aktualisieren' Deines Browsers, um den Inhalt anzuzeigen, den Du sehen möchtest.

Snickers

Antworten
Benutzeravatar
Norby
Administrator
Administrator
Beiträge: 1512
Registriert: Do 21. Jun 2018, 17:12
Wohnort: Katlenburg-Lindau, NOM
Hat sich bedankt: 985 Mal
Danksagung erhalten: 1076 Mal
Geschlecht:
Alter: 45
Kontaktdaten:
Germany

Snickers

Beitrag: # 3527Beitrag Norby
So 4. Aug 2019, 15:45

Snickers ist ein Schokoriegel mit Karamell, Erdnüssen und einer weichen, weißen Nougat-ähnlichen Masse. Er wird von der US-amerikanischen Firma Mars Incorporated vertrieben.

Snickers Juni 1979.jpg
Snickers Werbung Juni 1979


Entwickelt wurde Snickers 1929 von Frank Mars (1883–1934) und seiner Ehefrau Ethel. Der Name stammt vom gleichnamigen Lieblingspferd der Familie. 1930 wurde der Riegel der Öffentlichkeit vorgestellt, heute ist er der meistverkaufte Riegel in den USA. 1968 wurden die Snickers-Riegel auch in Deutschland eingeführt. Bis 1990 wurde Snickers im Vereinigten Königreich und Irland unter dem Namen Marathon verkauft.





In den 1980er Jahren bewarb man in Deutschland Snickers mit dem Slogan „Snickers – wenn der Hunger kommt.“; in den 1990er Jahren mit „Wenn’s mal wieder länger dauert – schnapp’ dir ’n Snickers!“. Seit den 2000er-Jahren wird der Slogan „Snickers: Und der Hunger ist gegessen“ verwendet. Derzeit wirbt das Unternehmen in Werbespots mit dem Slogan „Du bist nicht du, wenn du hungrig bist“.





Erscheinung
Die Verpackung der Snickers-Riegel hat sich im Laufe der Jahre gewandelt: Während Snickers bis in die 1980er Jahre noch in eine vornehmlich rotbraune Papierhülle eingeschlagen war, wird er heute in einer weitgehend schokoladenbraunen Folienverpackung ausgeliefert. Als Nebensorten gibt es Snickers Cruncher, den Snickers Ice Cream Snack, das Snickers 2PACK mit zwei etwas kleineren Riegeln, den wesentlich kleineren Snickers mini sowie den Snickers Maximus ohne weiße Masse, aber dafür mit mehr Erdnüssen und Karamell.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Norby für den Beitrag:
Karim Marouf
Bewertung: 20%



Antworten