Du benutzt einen Adblocker






Das Achtziger-Forum ist ein privates Forum und wird durch Werbung, Spenden und Eigenkapital finanziert. Daher zeigt das Achtziger-Forum in einigen Beiträge kleine "Ref-Links"-Anzeigen.



Im Forum wird Ehrenamtlich "gearbeitet" um Dich in Erinnerungen schwelgen zu lassen. Das Forum soll Dir Spaß und Freude machen. Also sei auch Du bitte so Fair und würdige die Arbeit in dem Du den Adblocker für diese Seite deaktivierst.
    So deaktivierst Du Deinen AdBlocker

Bitte deaktivieren Deinen ADBLOCKER für diese Seite:

1.- Tippe auf das Adblocker-Symbol.
2.- Wähle 'Nicht auf Seiten dieser Domain aktiv' (oder ähnliches).
Du kannst auch die Schaltfläche 'Auf dieser Seite aktiviert' oder 'Adblocker anhalten' drücken.
3.- Klicke auf die Schaltfläche 'Aktualisieren' Deines Browsers, um den Inhalt anzuzeigen, den Du sehen möchtest.

Jungs, was habt Ihr in den 80ern aufgelegt (Herrendüfte)?

Antworten
Benutzeravatar
Bärbel
Radioaufnehmer/in
Radioaufnehmer/in
Offline
Beiträge: 41
Registriert: Di 16. Feb 2021, 17:55
Wohnort: Köln
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 32 Mal
Geschlecht:
Alter: 56
Germany
Feb 2021 18 22:43

Jungs, was habt Ihr in den 80ern aufgelegt (Herrendüfte)?

Hallo Jungs,

wie war das in den 80ern während Eurer Disco-Zeit mit den Herrendüften?

Womit habt Ihr die Frauen verrückt gemacht?

Es war ja der Wahnsinn, wie es roch, wenn man damals die Disco besuchte...
Meine Stamm-Disco war klein und so bündelten sich die verschiedensten Düfte “auf engem Raum“.

Meine Favoriten waren damals MCM “Obelisk“ und “Shalimar“ von Guerlain!

Ich glaube, bei meinen Freunden war “Azzaro“ (pour Homme) und “Kouros“ von Yves Saint Laurent recht angesagt...

Aber es gaben ja sicherlich noch mehr Düfte, mit denen Ihr die Damenwelt betört habt!

Also nur raus damit!!! :daumenhoch:
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Bärbel für den Beitrag:
Norby
Bewertung: 14.29%


:* Liebe Grüße, Bärbel! :*

Benutzeravatar
Semi Silesian
Mega-Retro-Fan
Mega-Retro-Fan
Offline
Beiträge: 786
Registriert: Fr 2. Okt 2020, 17:53
Wohnort: Duisburg
Hat sich bedankt: 614 Mal
Danksagung erhalten: 983 Mal
Geschlecht:
Alter: 58
Germany
Feb 2021 18 23:23

Re: Jungs, was habt Ihr in den 80ern aufgelegt (Herrendüfte)?

Meine Disco-Besuche kann ich heute noch bequem an einer Hand abzählen. mrgreen
Ich war eher der "Szene-Kneipen-Gänger" ,wo es ´nen Billard-Tisch im Angebot hatte,dazu noch Flipper-Automaten.
Da konnte man sich noch normal unterhalten,ohne dabei brüllen zu müssen.
Gerne auch mit Musik,aber dezent im Hintergrund

Wenn Parfüm,dann war es Lagerfeld Classic

"Rausgehen" war für mich Fußball im Wedaustadion am Samstag-Nachmittag.
Man mußte sich entscheiden - entweder Geld für Disco oder Fuppes-ich hatte´mich für letzteres entschieden.

Da gab´s als "Parfüm" nach einem Tor schon mal als "Herrenduft" Köpi aussm Plastebecher in Kombination mit Zigarettenkippen unabsichtlich über die Kutte gegossen mrgreen
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Semi Silesian für den Beitrag (Insgesamt 2):
Bärbel, Norby
Bewertung: 28.57%

Benutzeravatar
Bärbel
Radioaufnehmer/in
Radioaufnehmer/in
Offline
Beiträge: 41
Registriert: Di 16. Feb 2021, 17:55
Wohnort: Köln
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 32 Mal
Geschlecht:
Alter: 56
Germany
Feb 2021 19 00:45

Re: Jungs, was habt Ihr in den 80ern aufgelegt (Herrendüfte)?

Hi Semi,
das hört sich doch auch sehr gut an! mrgreen
Lagerfeld “Classic“ ist auch heute noch angesagt!
Das ist doch das orange EdT.

Das fand ich auch ganz toll!!!
Ich liebe diesen Duft und er katapultiert mich sofort wieder in die damalige Zeit, wenn ich ihn an einem Mann rieche...

Herrlich!!! :^)
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Bärbel für den Beitrag (Insgesamt 2):
basti61, Norby
Bewertung: 28.57%
:* Liebe Grüße, Bärbel! :*

Benutzeravatar
Norby
Administrator
Administrator
Offline
Beiträge: 3413
Registriert: Do 21. Jun 2018, 17:12
Wohnort: Katlenburg-Lindau, NOM
Hat sich bedankt: 4306 Mal
Danksagung erhalten: 2893 Mal
Geschlecht:
Alter: 47
Kontaktdaten:
Germany
Feb 2021 19 19:48

Re: Jungs, was habt Ihr in den 80ern aufgelegt (Herrendüfte)?

Mein wirkliche Disco Zeit, also Ü18, begann erst Anfang der 90er. In den 80er gab es immer den Nullachtfuffzehn-Duft von Axe mrgreen Irgendwann später gab es mal so ein Bestell-Parfümerie, die warben mit Produkten aus der Natur und ohne Tierexperimente. Dort hatte ich immer so eine blaue Flasche bestellt, ich meine Artic oder Alaska.... irgend sowas.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Norby für den Beitrag:
Bärbel
Bewertung: 14.29%

Benutzeravatar
Semi Silesian
Mega-Retro-Fan
Mega-Retro-Fan
Offline
Beiträge: 786
Registriert: Fr 2. Okt 2020, 17:53
Wohnort: Duisburg
Hat sich bedankt: 614 Mal
Danksagung erhalten: 983 Mal
Geschlecht:
Alter: 58
Germany
Feb 2021 19 19:53

Re: Jungs, was habt Ihr in den 80ern aufgelegt (Herrendüfte)?

Ich hatte auch mal ein Parfüm benutzt,das vorher in einer Blechdose verpackt war.
Allerdings komme ich nicht mehr auf den Namen -ich meine,da waren kyrillische Buchstaben drauf.

Und ebenfalls den Klassiker : Tabac after shave.

Das ist einfach gut verträglich für die Haut
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Semi Silesian für den Beitrag (Insgesamt 2):
Norby, Bärbel
Bewertung: 28.57%

Benutzeravatar
Bärbel
Radioaufnehmer/in
Radioaufnehmer/in
Offline
Beiträge: 41
Registriert: Di 16. Feb 2021, 17:55
Wohnort: Köln
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 32 Mal
Geschlecht:
Alter: 56
Germany
Feb 2021 19 20:17

Re: Jungs, was habt Ihr in den 80ern aufgelegt (Herrendüfte)?

Axe und Tabac, ja die kenne ich auch.

Axe hatten die meisten Jungs, soweit ich mich richtig erinnere, als “Moschus“ und Tabac war meiner Erinnerung nach “konservativ herb“...

Beide Produkte gibt es heute ja auch noch zu kaufen...

Klassiker halt! :)
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Bärbel für den Beitrag:
Norby
Bewertung: 14.29%
:* Liebe Grüße, Bärbel! :*

Benutzeravatar
compagnies
Neuling
Neuling
Offline
Beiträge: 3
Registriert: Fr 19. Feb 2021, 19:45
Danksagung erhalten: 2 Mal
Geschlecht:
Germany
Feb 2021 19 21:18

Re: Jungs, was habt Ihr in den 80ern aufgelegt (Herrendüfte)?

Die Klassiker waren wohl Hugo Boss, Davidoff, Cool Water und Azzaro.

Ich mochte gerne mit Fahrenheit rumlaufen.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor compagnies für den Beitrag (Insgesamt 2):
Norby, Bärbel
Bewertung: 28.57%

Kleini
Neuling
Neuling
Offline
Beiträge: 8
Registriert: Fr 12. Feb 2021, 18:25
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal
Geschlecht:
Germany
Feb 2021 19 21:54

Re: Jungs, was habt Ihr in den 80ern aufgelegt (Herrendüfte)?

Regelmäßige Discobesuche fingen bei mir auch erst Anfang der 90er an. Vorher waren es eher Kneipenbesuche mit guter Musik und Bier, aber erinnern kann ich mich noch an Sergio Tacchini und Armani pour Homme. Und wenn ich lieb gefragt habe, durfte ich mir an dem einen oder anderen Abend ein paar Spritzer Bogner Man aus der Flasche meines Vaters nehmen.

Ende der 80er kam dann Joop Homme ins Spiel. Ich kann mich noch wie gestern daran erinnern, dass meine damalige Freundin uns in meinem Auto in die Disco in die Nachbarstadt gefahren hat. Drei Kerle hatten Joop Homme aufgelegt, weil der Duft gerade neu erschienen war. Der "Gestank" im Auto war selbst für uns schier unerträglich und in der Disco zogen wir eine unglaubliche Duftwolke hinter uns her. Uns war's egal, wir waren die Allergrößten.

Ich habe mir den Duft tatsächlich noch einmal der Erinnerung wegen im letzten Jahr gekauft... mrgreen
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Kleini für den Beitrag (Insgesamt 2):
Norby, Bärbel
Bewertung: 28.57%

Antworten

Zurück zu „Kosmetik & Beauty“