Du benutzt einen Adblocker






Das Achtziger-Forum ist ein privates Forum und wird durch Werbung, Spenden und Eigenkapital finanziert. Daher zeigt das Achtziger-Forum in einigen Beiträge kleine "Ref-Links"-Anzeigen.



Im Forum wird Ehrenamtlich "gearbeitet" um Dich in Erinnerungen schwelgen zu lassen. Das Forum soll Dir Spaß und Freude machen. Also sei auch Du bitte so Fair und würdige die Arbeit in dem Du den Adblocker für diese Seite deaktivierst.
    So deaktivierst Du Deinen AdBlocker

Bitte deaktivieren Deinen ADBLOCKER für diese Seite:

1.- Tippe auf das Adblocker-Symbol.
2.- Wähle 'Nicht auf Seiten dieser Domain aktiv' (oder ähnliches).
Du kannst auch die Schaltfläche 'Auf dieser Seite aktiviert' oder 'Adblocker anhalten' drücken.
3.- Klicke auf die Schaltfläche 'Aktualisieren' Deines Browsers, um den Inhalt anzuzeigen, den Du sehen möchtest.

Trickfilmzeit mit Adelheid (1974–1976)

Antworten Dateianhänge 1
Benutzeravatar
Norby
Administrator
Administrator
Offline
Beiträge: 2655
Registriert: Do 21. Jun 2018, 17:12
Wohnort: Katlenburg-Lindau, NOM
Hat sich bedankt: 2155 Mal
Danksagung erhalten: 2034 Mal
Geschlecht:
Alter: 46
Kontaktdaten:
Germany
Jun 2020 24 19:36

Trickfilmzeit mit Adelheid (1974–1976)

Die Trickfilmzeit mit Adelheid war eine Kindersendung im Zweiten Deutschen Fernsehen der 1970er Jahre. Zeichentrickfilme wie zum Beispiel Mister Magoo hatten im Rahmen der Sendung ihre deutsche Erstaufführung.





Bekannte Filme der Reihe waren Mister Magoo, Mäusejagd und Katzenjammer, die C. Aubrey Smith-Parodie Commander Mc. Bragg, Dudley Do-Right, Duo mit Frosch und Rocky & Bullwinkle. Präsentiert wurden die kurzen Filme von der „schönen Adelheid“, einem grünen Känguru mit einem Filmprojektor, gesprochen von der Schauspielerin Monika John.

Comiczeit mit Adelheid.jpg

Die 88 Folgen wurden wöchentlich (montags, später dienstags) auf ZDF ausgestrahlt. Der Erfolg der Sendung zog in Deutschland auch zwei Langspielplatten gleichen Titels nach sich.



Antworten Dateianhänge 1