Du benutzt einen Adblocker






Das Achtziger-Forum ist ein privates Forum und wird durch Werbung, Spenden und Eigenkapital finanziert. Daher zeigt das Achtziger-Forum in einigen Beiträge kleine "Ref-Links"-Anzeigen.



Im Forum wird Ehrenamtlich "gearbeitet" um Dich in Erinnerungen schwelgen zu lassen. Das Forum soll Dir Spaß und Freude machen. Also sei auch Du bitte so Fair und würdige die Arbeit in dem Du den Adblocker für diese Seite deaktivierst.
    So deaktivierst Du Deinen AdBlocker

Bitte deaktivieren Deinen ADBLOCKER für diese Seite:

1.- Tippe auf das Adblocker-Symbol.
2.- Wähle 'Nicht auf Seiten dieser Domain aktiv' (oder ähnliches).
Du kannst auch die Schaltfläche 'Auf dieser Seite aktiviert' oder 'Adblocker anhalten' drücken.
3.- Klicke auf die Schaltfläche 'Aktualisieren' Deines Browsers, um den Inhalt anzuzeigen, den Du sehen möchtest.

Drei Damen vom Grill

Antworten
Benutzeravatar
Norby
Administrator
Administrator
Offline
Beiträge: 1863
Registriert: Do 21. Jun 2018, 17:12
Wohnort: Katlenburg-Lindau, NOM
Hat sich bedankt: 1240 Mal
Danksagung erhalten: 1453 Mal
Geschlecht:
Alter: 46
Kontaktdaten:
Germany
Okt 2019 31 23:23

Drei Damen vom Grill

Die Fernsehserie Drei Damen vom Grill wurde seit 1976 von der NFP – Neuen Film- und Fernsehproduktion in Berlin produziert und ab 1977 im Vorabendprogramm der damaligen Sender SFB, SR und des HR ausgestrahlt. Später folgten weitere Sender der ARD-Gemeinschaft. Untertitelt war die Serie sogar in Australien (SBS) zu sehen. 140 Episoden in 12 Staffeln von 1976 bis 1991.





Im Mittelpunkt der jeweils ca. 25-minütigen Folgen stehen eine Berliner Imbissbude und ihre drei Inhaberinnen: Oma Margarete Färber, Mutter Magda Färber und Tochter Margot Färber. Unterstützung erhält das Trio vom Fleischlieferanten Otto Krüger, der auch Magdas Lebensgefährte und zudem berüchtigter Schwerenöter ist. Später (ab 1987) wird die männliche Hauptrolle Otto Krüger durch den Trödelhändler Ottmar Kinkel ersetzt, der ein Lebensgefährte von Magdas Zwillingsschwester Marion Mann ist.





Die Standorte des Imbisses waren zuerst am Nollendorfplatz in Schöneberg (Staffeln 1–2), dann am Steubenplatz/Ecke Bolivarallee im Westend (Staffeln 3–9) und zuletzt in der Arminiushalle in Moabit (Staffeln 10–12), wo ein Imbissstand unter dem Namen der Fernsehserie bis heute betrieben wird.


Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Norby für den Beitrag (Insgesamt 2):
Raven, Mampe
Bewertung: 40%



Benutzeravatar
Raven
Zauberwürfelprofi
Zauberwürfelprofi
Offline
Beiträge: 184
Registriert: Di 15. Okt 2019, 18:47
Hat sich bedankt: 181 Mal
Danksagung erhalten: 154 Mal
Geschlecht:
Germany
Nov 2019 01 18:45

Re: Drei Damen vom Grill

Meine Mutter hat das oft geguckt, ich eher nicht, nur was ich hier und da mal im Vorbeigehen aufgeschnappt habe. mrgreen
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Raven für den Beitrag:
Norby
Bewertung: 20%
Allen ist das Denken erlaubt,doch vielen bleibt es erspart

Benutzeravatar
Norby
Administrator
Administrator
Offline
Beiträge: 1863
Registriert: Do 21. Jun 2018, 17:12
Wohnort: Katlenburg-Lindau, NOM
Hat sich bedankt: 1240 Mal
Danksagung erhalten: 1453 Mal
Geschlecht:
Alter: 46
Kontaktdaten:
Germany
Nov 2019 01 19:34

Re: Drei Damen vom Grill

Hier gibt es alle Folgen auf YouTube :suess: KLICK
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Norby für den Beitrag:
Raven
Bewertung: 20%

Antworten