Du benutzt einen Adblocker






Das Achtziger-Forum ist ein privates Forum und wird durch Werbung, Spenden und Eigenkapital finanziert. Daher zeigt das Achtziger-Forum in einigen Beiträge kleine "Ref-Links"-Anzeigen.



Im Forum wird Ehrenamtlich "gearbeitet" um Dich in Erinnerungen schwelgen zu lassen. Das Forum soll Dir Spaß und Freude machen. Also sei auch Du bitte so Fair und würdige die Arbeit in dem Du den Adblocker für diese Seite deaktivierst.
    So deaktivierst Du Deinen AdBlocker

Bitte deaktivieren Deinen ADBLOCKER für diese Seite:

1.- Tippe auf das Adblocker-Symbol.
2.- Wähle 'Nicht auf Seiten dieser Domain aktiv' (oder ähnliches).
Du kannst auch die Schaltfläche 'Auf dieser Seite aktiviert' oder 'Adblocker anhalten' drücken.
3.- Klicke auf die Schaltfläche 'Aktualisieren' Deines Browsers, um den Inhalt anzuzeigen, den Du sehen möchtest.

Nummer 5 gibt nicht auf!

Antworten
Benutzeravatar
Stranger Peer
Zauberwürfelprofi
Zauberwürfelprofi
Offline
Beiträge: 166
Registriert: Fr 15. Mai 2020, 20:00
Hat sich bedankt: 108 Mal
Danksagung erhalten: 174 Mal
Alter: 38
Germany
Jun 2020 22 22:48

Nummer 5 gibt nicht auf!

Nummer 5 gibt nicht auf! aus dem Jahr 1988 ist die Fortsetzung von Nummer 5 lebt!. Regie führte Kenneth Johnson. Aus dem ersten Film kehrte Fisher Stevens als einziger Darsteller zurück. Seltsamer Weise kriegte seine Filmrolle einen neuen Nachnamen. In Teil Eins hieß er noch Ben Jabituya. In der Fortsetzung Ben Jahrvi.



Nummer 5 alias Johnny 5 besucht Ben Jahrvi (Fisher Stevens) in New York City (Drehort war aber Toronto in Kanada), der kleine Johnny 5-Modelle verhökert. Johnny 5 macht Bekanntschaft mit der egoistischen Stadtbevölkerung und gerät an dubiosen Gestalten wie der gutmütige Oscar Baldwin (Jack Weston), der sich als Dieb entpuppt. Auch von Bens schmierigen Kumpel Fred Ritter (Michael McKean) wird Johnny 5 verarscht. Er will nämlich den Roboter meistbietend verscherbeln.

Derweil verguckt sich Ben in die hübsche Sandy Banatoni (Cynthia Gibb :^)). Es dauert nicht lange und Sandy rettet Ben und Fred vor dem Erfrieren, da die beiden sich mit den falschen Typen eingelassen haben.



In dieser Zeit wird Johnny 5 von Oscar und seiner Gaunerschergen missbraucht und zu Schrott verarbeitet. Aus Rache mutiert Johnny 5 zum Roboterpunk (80er waren halt geil) und nimmt zusammen mit Fred die Verfolgung auf (beste Szene). Begleitend dazu trällert Bonnie Tyler ihr Holding Out for a Hero...

Bild
Quelle: YouTube
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Stranger Peer für den Beitrag (Insgesamt 2):
Norby, Arvika73
Bewertung: 33.33%



Antworten