Seite 1 von 1

Fünf Freunde

Verfasst: Mo 4. Mär 2019, 16:31
von Norby
Fünf Freunde ist von der englischen Kinderbuchautorin Enid Blyton und gehört zu den erfolgreichsten Kinderbuchreihen der Welt.





Hauptfiguren
Georgina Kirrin (genannt George, in den dt. Buchausgaben auch Georg), Tochter des Wissenschaftlers Quentin Kirrin und seiner Frau Fanny, ist zu Beginn der Buchserie elf Jahre alt. Sie will lieber ein Junge sein, hasst Kleider und Puppen und wird als abweisend, frech und mürrisch, im Grunde aber tapfer und treu beschrieben. Sie hat kurze braune Locken und ist die Cousine der übrigen drei Kinder. Die Felseninsel, die sich schon seit vielen Jahren im Familienbesitz befindet, gehört ihr. Sie ist sehr stolz darauf, dass einer ihrer Vorfahren ein großer Kapitän war.
Julian Kirrin (Ju, in den dt. Buchausgaben auch zu Julius umbenannt) ist mit seinen zwölf Jahren der Anführer und Wortführer der Fünf Freunde. Er tritt sehr reif auf und hat immer eine Lösung für alle Schwierigkeiten. Er hat mittelkurze glatte blonde Haare.
Richard Kirrin (zumeist verkürzt als Dick) ist der elfjährige Bruder von Julian und Anne. Er ist der Spaßvogel und zieht George gelegentlich mit ihrem Wunsch, ein Junge zu sein, auf. Außerdem ist er ein leidenschaftlicher Esser. Er hat mittelkurze braune glatte Haare.
Anne Kirrin ist zehn Jahre alt, die kleine Schwester von Julian und Dick und wird als rollenkonformes Mädchen dargestellt. Sie hasst eigentlich Abenteuer und ist – im Gegensatz zu George – eher hausmütterlich. Sie hat schulterlange glatte blonde Haare.
Timotheus, häufig Timmy genannt und manchmal auch kurz Tim, ist der fünfte im Bunde: Ein überdurchschnittlich intelligenter Mischlingshund, den George im Moor gefunden hat und der ihr nun gehört. George liebt ihn über alles.





Die erste bekannte deutsche Hörspielbearbeitung Fünf Freunde erforschen die Schatzinsel erschien 1975 beim Teldec-Label Tom & Della-Club und wurde von Konrad Halver inszeniert.

Darauf folgten drei Produktionen von Kurt Vethake, die bei Ariola und später bei Baccarola bzw. Marcato veröffentlicht wurden:

Fünf Freunde auf neuen Abenteuern
Fünf Freunde auf geheimnisvollen Spuren
Fünf Freunde auf Schmugglerjagd


Aufgrund des großen Erfolges der Fünf-Freunde-Fernsehserie veröffentlichte das Label Poly eine Hörspielreihe, die auf den Original-Synchronspuren der Fernsehserie basierte.

1978 erschien die erste Folge der Hörspielreihe im EUROPA-Verlag, der auch die Serien Die drei ??? und TKKG als Hörspiele veröffentlichte. Dabei wurden erneut die vier Hauptsprecher der Fernsehserie verpflichtet. Die Reihenfolge der Serie wurde bei den Hörspielen geändert: Da die ersten vier Bände bereits vertont waren, nahm man sich zunächst der übrigen Folgen an und bearbeitete die ersten vier Episoden erst zuletzt neu.


Nur die Folgen 1 bis 21 stammen von Enid Blyton; die Serie wurde nach ihrem Tod von verschiedenen Autoren fortgesetzt. Die ersten acht der neuen Hörspielfolgen (ab Folge 22) basieren auf den Büchern von Claude Voilier, die zwischen 1971 und 1983 in Frankreich veröffentlicht wurden und zum Teil auch in deutscher Übersetzung erschienen. Ab Folge 22 der Hörspielserie ändern sich zudem auch die Sprecher. Mit Folge 30 vertonte die Hörspielproduktion eigene Geschichten, die nicht als Bücher erschienen. So wurden bisher weder die Fünf-Freunde-Bücher von Sarah Bosse noch die Geisterbände vertont. Die meisten der vertonten Hörspielskripte stammen von Gabriele Hartmann und Katrin McClean. Die Sprecher der Kinder wurden mit Folge 30 abermals ausgetauscht.

Re: Fünf Freunde

Verfasst: Mo 4. Mär 2019, 17:53
von Sam Rothstein
Moin.
Ab und zu ganz heimlich schaue ich noch ne Folge auf YT,lol.
Klasse Serie.
Gruß

Re: Fünf Freunde

Verfasst: Mo 4. Mär 2019, 20:29
von Helge1302
Sam Rothstein hat geschrieben:
Mo 4. Mär 2019, 17:53
Moin.
Ab und zu ganz heimlich schaue ich noch ne Folge auf YT,lol.
Klasse Serie.
Gruß
Nicht nur Du ;)

Re: Fünf Freunde

Verfasst: Di 5. Mär 2019, 16:28
von Norby
Zaaaaack, so schnell ging das. Kaum die Videos verlinkt und schon waren die Videos wieder verboten :skeptisch: :teufelböse: Ich habe mal ein anderes Video hinzugefügt, mit der Hoffnung dass es länger erhalten bleibt.

Im übrigen habe ich es in den Thread Hörspiel reingesetzt. Die TV-Serie hab ich nie gesehen. Ich kannte die Fünf Freunde nur von Hörspielen, aber die von Europa. Legale Hörproben von Europa sind im www leider keine zu finden :skeptisch:

Re: Fünf Freunde

Verfasst: Di 5. Mär 2019, 18:04
von Sam Rothstein

Kein Problem,viel Spass.