Du benutzt einen Adblocker






Das Achtziger-Forum ist ein privates Forum und wird durch Werbung, Spenden und Eigenkapital finanziert. Daher zeigt das Achtziger-Forum in einigen Beiträge kleine "Ref-Links"-Anzeigen.



Im Forum wird ehrenamtlich "gearbeitet" um Dich in Erinnerungen schwelgen zu lassen. Das Forum soll Dir Spaß und Freude machen. Also sei auch Du bitte so fair und würdige die Arbeit in dem Du den Adblocker für diese Seite deaktivierst.
    So deaktivierst Du Deinen AdBlocker

Bitte deaktivieren Deinen ADBLOCKER für diese Seite:

1.- Tippe auf das Adblocker-Symbol.
2.- Wähle 'Nicht auf Seiten dieser Domain aktiv' (oder ähnliches).
Du kannst auch die Schaltfläche 'Auf dieser Seite aktiviert' oder 'Adblocker anhalten' drücken.
3.- Klicke auf die Schaltfläche 'Aktualisieren' Deines Browsers, um den Inhalt anzuzeigen, den Du sehen möchtest.

40 Jahre Album "Thriller" von Michael Jackson

Benutzeravatar
Marcus
Moderator
Moderator
Beiträge: 1523
Registriert seit: 3 Jahre 10 Monate
Wohnort: Essen
Danksagung erhalten: 2366 Mal
Gender:
Kontaktdaten:
Germany
Mai 2022 04 08:40

40 Jahre Album "Thriller" von Michael Jackson

Beitrag von Marcus

Michael Jackson erlangte mit seinem Album "Thriller" als erster Musiker die Auszeichnung Megastar.
Das Album wurde bis Ende der 80er über 50 Millionen mal verkauft und ist bis heute das meistverkaufte Album weltweit.
Über die aktuelle Verkaufszahl gibt es keine genauen Angaben, es sollen mehr als 109 Millionen Exemplare sein.
In Deutschland war das Album 180 Wochen lang in den Charts platziert, in den USA ganze 500 Wochen.

Am 14. April 1982 gingen Michael Jackson und Produzent Quincy Jones ins Westlake Recording Studio in Los Angeles.
Bis zum 8. November 1982 nahmen sie dort das Album auf.
Am 30. November 1982 wurde das Album "Thriller" veröffentlicht und blieb fast ein Jahr auf Platz eins der Charts.
Die Singles "Billie Jean" und "Beat It" gingen global an die Spitze der Charts.

Jackson arbeitete mit Quincy Jones während der Entstehungszeit von Thriller an etwa 30 Songs, von denen schließlich neun auf dem Album landeten.
Vier Mitglieder der US-amerikanischen Rockband Toto waren ebenfalls an der Entstehung des Albums beteiligt.
So sind auf dem Album die Musiker Steve Lukather (Gitarre und Bass), David Paich (Keyboard und Synthesizer) sowie die beiden Brüder Steve (Keyboard und Synthesizer) und Jeff Porcaro (Schlagzeug) zu hören.
Michael Jackson selbst schrieb vier Titel für das Album: "Wanna Be Startin’ Somethin", "The Girl Is Mine", "Beat It" und "Billie Jean".
An diesen Songs war Jackson auch als Produzent beteiligt.

"The Girl Is Mine" wurde als erster Song veröffentlicht, um durch dieses Duett mit dem in Europa bekannteren Paul McCartney das Album besser zu platzieren.

Für das Gitarrensolo des Titels "Beat It" suchten Jones und Jackson mehrere Wochen nach einem geeigneten Gitarristen und entschieden sich schließlich für Eddie Van Halen von der Rockband Van Halen, der das Solo ohne Bezahlung einspielte.

Die Rezitation im Titelsong "Thriller" stammt vom Schauspieler Vincent Price, der seine Aufnahmen in nur zwei Takes fertigstellte, was der Produzent Jones später als „großartig“ bezeichnete.
Ursprünglich sollte das Stück "Starlight" oder "Midnight Man" heißen, aber Rod Temperton, der den Song für Jackson schrieb, änderte den Namen schließlich in "Thriller", weil dieser seiner Meinung nach besseres Werbepotenzial hatte.
Der Regisseur John Landis drehte im Herbst 1984 ein Video zu dem Stück, das Musikgeschichte schrieb.

Die Titelliste:

1. Wanna Be Startin’ Somethin’ (Michael Jackson) – 6:03
2. Baby Be Mine (Rod Temperton) – 4:20
3. The Girl Is Mine (Duett mit Paul McCartney) (Michael Jackson) – 3:42
4. Thriller (Rod Temperton) – 5:57
5. Beat It (Michael Jackson) – 4:18
6. Billie Jean (Michael Jackson) – 4:54
7. Human Nature (Steve Porcaro, John Bettis) – 4:06
8. P.Y.T. (Pretty Young Thing) (James Ingram, Quincy Jones) – 3:59
9. The Lady in My Life (Rod Temperton) – 5:00

Thriller.jpg



Benutzeravatar
Norby
Administrator
Administrator
Beiträge: 4699
Registriert seit: 3 Jahre 10 Monate
Wohnort: Katlenburg-Lindau, NOM
Hat sich bedankt: 6861 Mal
Danksagung erhalten: 4325 Mal
Gender:
Alter: 48
Kontaktdaten:
Germany
Mai 2022 04 09:17

Re: 40 Jahre "Thriller" von Michael Jackson

Beitrag von Norby

Ein Zeitloser Sound und damit zurecht Rekordhalter :daumenhoch:

Benutzeravatar
Sammy-Jooo
Wählscheibentelefonierer/in
Wählscheibentelefonierer/in
Beiträge: 1265
Registriert seit: 1 Jahr 11 Monate
Wohnort: Meldorf
Hat sich bedankt: 2962 Mal
Danksagung erhalten: 1172 Mal
Gender:
Alter: 59
Germany
Mai 2022 04 10:36

Re: 40 Jahre "Thriller" von Michael Jackson

Beitrag von Sammy-Jooo

Diese Scheibe ist ein sogenanntes "Must Have" für jeden Musik-Interessierten! Die habe sogar ich als eher Rock-Liebhaber im Regal!

Benutzeravatar
Semi Silesian
Wählscheibentelefonierer/in
Wählscheibentelefonierer/in
Beiträge: 1412
Registriert seit: 1 Jahr 7 Monate
Wohnort: Duisburg
Hat sich bedankt: 1097 Mal
Danksagung erhalten: 1724 Mal
Gender:
Alter: 59
Germany
Mai 2022 04 23:00

Re: 40 Jahre Album "Thriller" von Michael Jackson

Beitrag von Semi Silesian

Quincy Jones ist übrigens auch ein hervorragender Musiker.
"Ai no corrida","Money Runner" oder "Soul Bossa Nova" sind nur einige seiner Werke.

Ich meine,die "Thriller"-Platte noch als Vinyl zu besitzen.
Definitiv ein Meisterwerk

Antworten Dateianhänge 1

Zurück zu „Musik“