Du benutzt einen Adblocker






Das Achtziger-Forum ist ein privates Forum und wird durch Werbung, Spenden und Eigenkapital finanziert. Daher zeigt das Achtziger-Forum in einigen Beiträge kleine "Ref-Links"-Anzeigen.



Im Forum wird Ehrenamtlich "gearbeitet" um Dich in Erinnerungen schwelgen zu lassen. Das Forum soll Dir Spaß und Freude machen. Also sei auch Du bitte so Fair und würdige die Arbeit in dem Du den Adblocker für diese Seite deaktivierst.
    So deaktivierst Du Deinen AdBlocker

Bitte deaktivieren Deinen ADBLOCKER für diese Seite:

1.- Tippe auf das Adblocker-Symbol.
2.- Wähle 'Nicht auf Seiten dieser Domain aktiv' (oder ähnliches).
Du kannst auch die Schaltfläche 'Auf dieser Seite aktiviert' oder 'Adblocker anhalten' drücken.
3.- Klicke auf die Schaltfläche 'Aktualisieren' Deines Browsers, um den Inhalt anzuzeigen, den Du sehen möchtest.

70er-Song des Tages

Antworten
Benutzeravatar
Semi Silesian
Lebt die 70er/80er
Lebt die 70er/80er
Beiträge: 1192
Registriert: Fr 2. Okt 2020, 17:53
Wohnort: Duisburg
Hat sich bedankt: 894 Mal
Danksagung erhalten: 1470 Mal
Gender:
Alter: 58
Germany
Okt 2020 03 12:29

Re: Deutschsprachiger Song des Tages

Beitrag von Semi Silesian

Ich weiß nicht,ob es hier gestattet ist,einen weiteren Song des Tages einzustellen.
Falls nein,bitte löschen.
aber folgendes Lied sollte einfach mal bei einem Tag wie heute einem etwas größeren Publikum vorgestellt werden.

Lied ist von 1977
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Semi Silesian für den Beitrag (Insgesamt 2):
TuValu, Norby
Bewertung: 22.22%



Benutzeravatar
Semi Silesian
Lebt die 70er/80er
Lebt die 70er/80er
Beiträge: 1192
Registriert: Fr 2. Okt 2020, 17:53
Wohnort: Duisburg
Hat sich bedankt: 894 Mal
Danksagung erhalten: 1470 Mal
Gender:
Alter: 58
Germany
Okt 2020 04 09:32

Re: Deutschsprachiger Song des Tages

Beitrag von Semi Silesian

Da es ja auch Musik aus den 70ern sein darf,hier ein Lied,das wohl gleichermaßen schon Anno 1978 in Ost und West sehr bekannt war.


Einfach nur genial diese Kombination mit dem bulgarischen Folk und der Geige.
So eine qualitativ hochwertige deutschsprache Musik vermisse ich heutzutage
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Semi Silesian für den Beitrag (Insgesamt 2):
Arvika73, Norby
Bewertung: 22.22%

Benutzeravatar
Arvika73
DM-Bezahler/in
DM-Bezahler/in
Beiträge: 416
Registriert: Do 11. Jun 2020, 11:55
Hat sich bedankt: 168 Mal
Danksagung erhalten: 536 Mal
Gender:
Alter: 47
Sweden
Okt 2020 04 10:08

70er-Song des Tages

Beitrag von Arvika73

Viele hier mögen ja auch die Musik der 70er - und die Übergänge waren ja ziemlich fließend zwischen 1978 und 1981.
Warum also nicht ein eigenes Thema für die tollsten Nummern der 70er? Auch für diese Musik gilt die Titelzeile von Gloria Gaynor: "I Will Survive"! Was man von der Musik von heute sicherlich nicht behaupten kann - wenn man das meiste davon überhaupt als Musik bezeichnen kann...

Gloria Gaynor - I Will Survive - 1978

Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Arvika73 für den Beitrag (Insgesamt 2):
Semi Silesian, Norby
Bewertung: 22.22%
Wir hatten zwar Tschernobyl, Punks und Heino -
aber wir hatten die geilste Zeit überhaupt!

Benutzeravatar
Semi Silesian
Lebt die 70er/80er
Lebt die 70er/80er
Beiträge: 1192
Registriert: Fr 2. Okt 2020, 17:53
Wohnort: Duisburg
Hat sich bedankt: 894 Mal
Danksagung erhalten: 1470 Mal
Gender:
Alter: 58
Germany
Okt 2020 04 10:12

Re: 70er-Song des Tages

Beitrag von Semi Silesian

Sehr gute Idee :daumenhoch:
Kann ich ja gleich mal "Das Wort zum Sonntag" einstellen
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Semi Silesian für den Beitrag (Insgesamt 2):
Arvika73, Norby
Bewertung: 22.22%

Benutzeravatar
Norby
Administrator
Administrator
Beiträge: 4028
Registriert: Do 21. Jun 2018, 17:12
Wohnort: Katlenburg-Lindau, NOM
Hat sich bedankt: 5445 Mal
Danksagung erhalten: 3632 Mal
Gender:
Alter: 47
Kontaktdaten:
Germany
Okt 2020 04 10:28

Re: 70er-Song des Tages

Beitrag von Norby

Off-topic
Eigentlich galt das Thema "Song des Tages" für beide Jahrzehnte ;) Aber ich glaube, dass dort nicht so viel 70er gepostet wurde. Daher werde ich das Thema "Song des Tages" zu "80er-Song des Tages" umbenennen, damit wir eine scheinbare Grenze haben. Alle dort geposteten 70er Song müssen wir dann virtuell Ignorieren mrgreen Dann mal weiterhin viel Spaß hier in der 70er Musik ;)
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Norby für den Beitrag (Insgesamt 2):
Arvika73, Semi Silesian
Bewertung: 22.22%

Benutzeravatar
Norby
Administrator
Administrator
Beiträge: 4028
Registriert: Do 21. Jun 2018, 17:12
Wohnort: Katlenburg-Lindau, NOM
Hat sich bedankt: 5445 Mal
Danksagung erhalten: 3632 Mal
Gender:
Alter: 47
Kontaktdaten:
Germany
Okt 2020 04 10:50

Re: Deutschsprachiger Song des Tages

Beitrag von Norby

Semi Silesian hat geschrieben: So 4. Okt 2020, 09:32 hier ein Lied,das wohl gleichermaßen schon Anno 1978 in Ost und West sehr bekannt war.
Ich habe diesen Song erst nach 2000 zum ersten mal gehört und habe es sofort geliebt. In den 70er und 80er kannte ich kein einzigen Song aus dem ehemaligen Osten. Selbst "Über sieben Brücken..." kannte ich nur vom Peter. Und ja, Am Fenster ist Musikalisch ein Hochgenuss :daumenhoch: :^)
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Norby für den Beitrag:
Semi Silesian
Bewertung: 11.11%

Benutzeravatar
Arvika73
DM-Bezahler/in
DM-Bezahler/in
Beiträge: 416
Registriert: Do 11. Jun 2020, 11:55
Hat sich bedankt: 168 Mal
Danksagung erhalten: 536 Mal
Gender:
Alter: 47
Sweden
Okt 2020 04 11:13

Re: Deutschsprachiger Song des Tages

Beitrag von Arvika73

Die Sieben Brücken waren auch im Westen in der Originalversion recht bekannt.
Aber tatsächlich täuschen sich viele, die die DDR noch als Bürger erlebt haben, wenn sie meinen, dass wir im Westen nennenswerte Teile der DDR-Musik mitbekommen hatten. Das ging erst im Wendejahr 1989 los, als das Thema DDR den Rahmen "Kalter Krieg" und "Kommunismus" verließ und auf eine menschliche Sichtweise "umgestellt" wurde, als Schicksale wichtig wurden statt Verlautbarungen des Politbüros, Leute, die es in den Westen schafften statt Grenztote. Plötzlich nahm die Berichterstattung über die Vorgänge in der DDR mehr als 0,4 % der Nachrichten ein und auch andere Sendungen interessierten sich dafür, nicht nur wie zuvor "Kennzeichen D". Wo mehr Programm gemacht wird, braucht man für Features und größere Reportagen auch die passende musikalische Untermalung und so erreichten Puhdys, Karat, Silly, City, Renft & Co. endlich auch den Westen.
Ja, einige Bands haben auch im Westen vorher schon Auftritte gehabt, aber diese waren deutlich kleiner und meist unbedeutender als die Propaganda der DDR ihre Bevölkerung glauben ließ. Auch das änderte sich 1989, als plötzlich auch die große Show für DDR-Künstler offen stand.

Genug geschwafelt, es geht ja hier um Musik. Und da gerade die Sieben Brücken erwähnt wurden - hier sind sie! Passen zwar nicht ganz in das Thema, war vor 1980, aber jederzeit wert, gespielt zu werden!

Karat - Über Sieben Brücken musst Du geh'n - 1978

Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Arvika73 für den Beitrag:
Norby
Bewertung: 11.11%
Wir hatten zwar Tschernobyl, Punks und Heino -
aber wir hatten die geilste Zeit überhaupt!

Benutzeravatar
Arvika73
DM-Bezahler/in
DM-Bezahler/in
Beiträge: 416
Registriert: Do 11. Jun 2020, 11:55
Hat sich bedankt: 168 Mal
Danksagung erhalten: 536 Mal
Gender:
Alter: 47
Sweden
Okt 2020 04 11:38

Re: 70er-Song des Tages

Beitrag von Arvika73

Norby hat geschrieben: So 4. Okt 2020, 10:28 Eigentlich galt das Thema "Song des Tages" für beide Jahrzehnte ;) Aber ich glaube, dass dort nicht so viel 70er gepostet wurde.
Genau das war der Grund, weshalb ich ein eigenes Thema eröffnet habe. So sind die vielen genialen Songs der 70er entsprechend gewürdigt und es kommt nicht nur ab und zu mal ein einzelnes Stück zwischen all den 80ern. Jetzt können wir auch Funk, Soul, den Beginn der Discowelle und die späten Hippie-Hymnen feiern! :daumenhoch:
Und da hier Musik-Themen ganz oben in der Liste der Zugriffe stehen, lohnt es sich wohl auch...

David Bowie - Heroes - 1977



Das Stück handelt von zwei Liebenden im Schatten der Berliner Mauer. Bowie verarbeitete seine Eindrücke von Berlin, wo er zu dieser Zeit seinen Wohnsitz hatte.
Bowie beschrieb die Szene im November 1977 im New Musical Express so:

„Das ist eine Mauer neben dem Studio. Sie ist ungefähr 20 bis 30 Meter entfernt vom Studio, der Regisseur schaut direkt darauf. Ein Geschützturm thront auf der Mauer, in dem die Wachposten sitzen, und jeden Mittag trafen sich ein Junge und ein Mädchen darunter. Sie hatten eine Affäre. Und ich dachte: Von all den Orten, an denen man sich in Berlin treffen kann, warum sucht man sich da ausgerechnet eine Bank unter einem Wachturm an der Mauer aus?“ (Zitat aus Wikipedia übernommen)

Der Song war prägend für den Soundtrack des erschütternden Films "Christiane F. - Wir Kinder vom Bahnhof Zoo" und wurde auch auf Deutsch eingespielt:

David Bowie - Helden - mit Filmszenen (1981)



Trivia: Im Film legt Christiane die Bowie Platte "Heroes" auf und es ertönt die deutsche Version des Songs. Diese ist auf "Heroes" jedoch nicht enthalten.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Arvika73 für den Beitrag (Insgesamt 2):
Norby, Semi Silesian
Bewertung: 22.22%
Wir hatten zwar Tschernobyl, Punks und Heino -
aber wir hatten die geilste Zeit überhaupt!

Benutzeravatar
Semi Silesian
Lebt die 70er/80er
Lebt die 70er/80er
Beiträge: 1192
Registriert: Fr 2. Okt 2020, 17:53
Wohnort: Duisburg
Hat sich bedankt: 894 Mal
Danksagung erhalten: 1470 Mal
Gender:
Alter: 58
Germany
Okt 2020 04 14:12

Re: 70er-Song des Tages

Beitrag von Semi Silesian

Ob die vorher in ´nem Coffie-Shop waren und wat inhaliert haben ?
Wer weiß dat schon - aber ich mag diese Mucke mit dem Gejodel mrgreen


Müßte von 1973 stammen
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Semi Silesian für den Beitrag:
Norby
Bewertung: 11.11%

Benutzeravatar
Arvika73
DM-Bezahler/in
DM-Bezahler/in
Beiträge: 416
Registriert: Do 11. Jun 2020, 11:55
Hat sich bedankt: 168 Mal
Danksagung erhalten: 536 Mal
Gender:
Alter: 47
Sweden
Okt 2020 05 06:48

Re: 70er-Song des Tages

Beitrag von Arvika73

Semi Silesian hat geschrieben: So 4. Okt 2020, 14:12 Müßte von 1973 stammen
Ist schon 1971 erschienen auf dem Album Moving Waves.

Hot Butter - Popcorn - 1972



Wer will da nicht mittanzen??? mrgreen
Musikalisch war das Stück seiner Zeit eigentlich weit voraus. Wir reden hier immerhin von der Zeit vor den großen Erfolgen von Kraftwerk... Es gehört wohl zu den am häufigsten gecoverten Stücken der Popmusik-Geschichte.

Ebenfalls auf dem MOOG-Synthesizer eingespielt: die Titelmelodie der legendären Sendung Telespiele:

Klaus Wunderlich - Corn Flakes - 1973



Und hier noch dazu passend: ein Ausschnitt aus den Telespielen mit Thomas Gottschalk von 1977:

Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Arvika73 für den Beitrag (Insgesamt 2):
Norby, Semi Silesian
Bewertung: 22.22%
Wir hatten zwar Tschernobyl, Punks und Heino -
aber wir hatten die geilste Zeit überhaupt!

Antworten

Zurück zu „Musik“