Ein Fall für TKKG

Antworten
Benutzeravatar
Norby
Administrator
Administrator
Beiträge: 1084
Registriert: Do 21. Jun 2018, 17:12
Wohnort: Katlenburg-Lindau, NOM
Hat sich bedankt: 565 Mal
Danksagung erhalten: 449 Mal
Geschlecht:
Alter: 45
Kontaktdaten:
Germany

Ein Fall für TKKG

Beitrag: # 2536Beitrag Norby
Di 12. Mär 2019, 16:57

Ein Fall für TKKG (kurz: TKKG) bezeichnet eine von Rolf Kalmuczak unter dem Pseudonym Stefan Wolf erschaffene deutsche Jugendbuchreihe sowie die darauf beruhende gleichnamige Hörspielserie. Mit 14 Millionen verkauften Büchern gehört die Serie zu den erfolgreichsten Jugendbuchreihen, die Zahl der verkauften Hörspielkassetten und CDs beträgt 33 Millionen. Seit dem Tod Kalmuczaks 2007 wird die Serie auf ausdrücklichen Wunsch des Schöpfers mit verschiedenen Autoren weitergeführt. TKKG gilt im deutschsprachigen Raum neben der Buchreihe Die drei ??? als kommerziell erfolgreichste Serie ihres Genres.

TKKG von Achim Selke.jpg
TKKG Bücher vom Facebook-User Achim Selke

Ich persönlich hatte auch einige von den Bücher. Leicht geschrieben, genau richtig für mal so zwischen durch.


Noch mehr Infos über TKKG gibt es hier im Hörspielbereich ;) Klick
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Norby für den Beitrag (Insgesamt 2):
Karim Marouf, Mampe
Bewertung: 50%



Benutzeravatar
Sam Rothstein
DM-Bezahler/in
DM-Bezahler/in
Beiträge: 399
Registriert: Fr 29. Jun 2018, 16:42
Wohnort: Hildesheim
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 148 Mal
Geschlecht:
Germany

Re: Ein Fall für TKKG

Beitrag: # 2541Beitrag Sam Rothstein
Mi 13. Mär 2019, 01:05

Hatte nen Büchereiausweis und habe dort alle Bücher von TKKG,die ???,5 Freunde usw ausgeliehen und verschlungen.
Gruß
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Sam Rothstein für den Beitrag:
Norby
Bewertung: 25%

Benutzeravatar
Mampe
Zauberwürfelprofi
Zauberwürfelprofi
Beiträge: 129
Registriert: Do 26. Jul 2018, 12:30
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 258 Mal
Danksagung erhalten: 181 Mal
Geschlecht:
Germany

Re: Ein Fall für TKKG

Beitrag: # 2543Beitrag Mampe
Mi 13. Mär 2019, 07:15

War bei mir genauso. Bei uns gab es einen Büchereibus der einmal die Woche kam und bei dem ich Stammkunde war. :daumenhoch:
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Mampe für den Beitrag:
Norby
Bewertung: 25%

Antworten