Du benutzt einen Adblocker






Das Achtziger-Forum ist ein privates Forum und wird durch Werbung, Spenden und Eigenkapital finanziert. Daher zeigt das Achtziger-Forum in einigen Beiträge kleine "Ref-Links"-Anzeigen.



Im Forum wird Ehrenamtlich "gearbeitet" um Dich in Erinnerungen schwelgen zu lassen. Das Forum soll Dir Spaß und Freude machen. Also sei auch Du bitte so Fair und würdige die Arbeit in dem Du den Adblocker für diese Seite deaktivierst.
    So deaktivierst Du Deinen AdBlocker

Bitte deaktivieren Deinen ADBLOCKER für diese Seite:

1.- Tippe auf das Adblocker-Symbol.
2.- Wähle 'Nicht auf Seiten dieser Domain aktiv' (oder ähnliches).
Du kannst auch die Schaltfläche 'Auf dieser Seite aktiviert' oder 'Adblocker anhalten' drücken.
3.- Klicke auf die Schaltfläche 'Aktualisieren' Deines Browsers, um den Inhalt anzuzeigen, den Du sehen möchtest.

Shopping Malls

Antworten
Benutzeravatar
Stranger Peer
Dallas-Gucker/in
Dallas-Gucker/in
Offline
Beiträge: 459
Registriert: Fr 15. Mai 2020, 20:00
Hat sich bedankt: 353 Mal
Danksagung erhalten: 511 Mal
Alter: 38
Germany
Nov 2020 15 22:18

Shopping Malls

Eine Mall ist ein riesiges Einkaufszentrum und in den USA weit verbreitet. In Deutschland auch, aber sie sind nicht so groß. Das Internet vergisst nicht und ich fand so einige dokumentarische Schätzchen. Ich wünsche Euch viel Vergnügen dabei.

Oak Park Mall (1982)
Mall in Overland Park, Kansas. Steht auch heute noch.



Roosevelt Field Mall (1983)
Mall in Rhode Island, New York. Ebenfalls noch unter den lebenden Einkaufszentren.



Shopping Malls waren auch Gegenstand und Handlungsorte in diversen Filmen und Serien (Dawn of the Dead, Ich glaub’, ich steh’ im Wald, Chopping Mall, Stranger Things).

Auszug aus dem Film Chopping Film

Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Stranger Peer für den Beitrag (Insgesamt 2):
Sammy-Jooo, Norby
Bewertung: 28.57%



Benutzeravatar
Semi Silesian
Dallas-Gucker/in
Dallas-Gucker/in
Offline
Beiträge: 544
Registriert: Fr 2. Okt 2020, 17:53
Wohnort: Duisburg
Hat sich bedankt: 463 Mal
Danksagung erhalten: 658 Mal
Geschlecht:
Alter: 58
Germany
Nov 2020 16 10:13

Re: Shopping Malls

Die Filme gesehen zu haben,war durchaus ein Vergnügen.
Solche Institutionen zu besuchen sind es für mich hingegen nicht.
Ich kauf am liebsten per Mausklick vom Sofa ein,ist herrlich bequem mrgreen
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Semi Silesian für den Beitrag:
Norby
Bewertung: 14.29%

Heiko 2609
Intressiert
Intressiert
Offline
Beiträge: 20
Registriert: Do 3. Sep 2020, 12:48
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal
Germany
Nov 2020 16 14:05

Re: Shopping Malls

Ich habe das mit dem Kaufen vom Sofa, oder bei mir eher vom privaten Schreibtisch aus, nie zu groß werden lassen. Bevorzuge sogar immer mehr wieder den Einkauf vor Ort, bis auf recht wenige Ausnahmen.
Bei Amazon habe ich seit 2011 nichts mehr gekauft. Ich habe auch wenn es mal Online sein soll, immer Alternativen zu Amazon gehabt.

Gestern war ich wieder einmal in einem kleinen Raumausstatter Geschäft, dass von außen und auch von innen, fast wie in der Zeit der 70er und 80er stehen geblieben zu stehen scheint. Dabei ist es in handwerklicher Hinsicht sicher ein moderner Betrieb, und es gibt in der Stadt eine durchaus ältere, wie konservative und zahlungskräftige Kundschaft. Es ging zwar nur um eine kleine Staubdecke(eigentlich ein quadratische Tischläufer), aber immerhin.

Wahrscheinlich das erste was man als eine Art Mall bezeichnen könnte, habe ich 2001 nach Eröffnung der Post Galerie in Karlsruhe gesehen.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Heiko 2609 für den Beitrag:
Norby
Bewertung: 14.29%

Benutzeravatar
Semi Silesian
Dallas-Gucker/in
Dallas-Gucker/in
Offline
Beiträge: 544
Registriert: Fr 2. Okt 2020, 17:53
Wohnort: Duisburg
Hat sich bedankt: 463 Mal
Danksagung erhalten: 658 Mal
Geschlecht:
Alter: 58
Germany
Nov 2020 16 15:56

Re: Shopping Malls

Ich bin bekennender Amazon Kunde seit 2006 und bestelle dort regelmäßig.
Bequemer geht´s nicht,dieses "Kaufhaus" hat immer geöffnet,ich muß gerade in der heutigen Zeit nicht aus dem Haus und bekomme Immer das ,was ich benötige-ohne anstehen zu müssen und ohne diesen Rummel in diesen Läden zusätzlich ertragen zu müssen.
"Langer Samstag inner City" ? -nö,danke-ohne mich sach´ich :suess:
ich bin eben ´ne bequeme Sau und stehe auch dazu :daumenhoch:
Mal abgesehen davon hab´ich beide Kniescheiben kaputt-und man spart Zeit vom Sofa aus.
Die Arbeitsbedingungen bei denen sind ´ne andere Geschichte-aber wozu gibt´s Gewerkschaften und/oder Betriebsräte,dat is´nich´meine Baustelle,ich arbeite schließlich nicht bei denen
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Semi Silesian für den Beitrag:
Norby
Bewertung: 14.29%

Benutzeravatar
Norby
Administrator
Administrator
Offline
Beiträge: 3179
Registriert: Do 21. Jun 2018, 17:12
Wohnort: Katlenburg-Lindau, NOM
Hat sich bedankt: 3654 Mal
Danksagung erhalten: 2599 Mal
Geschlecht:
Alter: 47
Kontaktdaten:
Germany
Nov 2020 16 20:49

Re: Shopping Malls

Ich finde das Centro in Oberhausen gibt einen schönen Blick darauf. Da war ich aber die letzten 20 Jahre auch nicht mehr.

Antworten

Zurück zu „Einkaufen“